Montana Black gegen Jan Böhmermann!

Sharing is caring!

Montana Black gegen Jan Böhmermann

Jan Böhmermann hat gegen den erfolgreichen Twitch Streamer Montana Black geschossen. Jan Böhmermann meinte, dass Montana Black eine sehr große Reichweite, also eine große Verantwortung gegenüber seinen Zuschauern hat. Böhmermann redete in seinem Podcast „Fest und Flauschig“ darüber, dass Montana Black und seine Community voller rechts stehenden neo Nazis sei.

Montana Black reagierte auf diese Anschuldigungen verständlicher Weise recht sauer. Montana Black sagte das Jan Böhmermann nur neidisch auf Monte sei und Aufmerksamkeit sucht, die er durch diesen Blödsinn leider auch bekommt.

Monte auf Twitter: „Es gibt eine Grenze zwischen Beleidigung und Satire. Mich zu kritisieren oder zu beleidigen ist das Eine, aber meine Community als Teil einer rechten Bewegung zu diffamieren, sprengt jeglich Grenzen. Da spricht wohl der Neid einer gescheiterten Karriere heraus.“

Böhmermann und Olli Schulz wurden von Montana Black Fans im Netz angefeindet: Die User und Fan Base von Monte, ging auf Olli Schulz und Jan Böhmermann los. Aussagen wie „Ich wünschte deine Mutter wäre tot!“ oder „Blöd wenn man nach Aufmerksamkeit betteln muss, weil ihr selbst nichts auf die Reihe bekommt.“ waren keine Ausnahme.

Olli Schulz und Montana Black versöhnten sich, nach einem persönlichen Telefonat und via Twitter mit der bestätigten Freundschafts Anfrage von Olli. Nachdem die Beiden nun offizielle „Freunde“ auf der Social Media Plattform Twitter waren, entschuldigten sich einige Fans von Monte bei Olli Schulz.

Böhmermanns Meinung dazu war: „So leicht sind Montana Black Fans zu beeinflussen.“

Olli Schulz wird versöhnlich.

„Ich habe von Montana Black noch nie einen rechtsradikalen Ausdruck oder irgendwas gehört. Das eine Foto, was da exestiert und worüber es auch einige Berichte gab mit so „Thor Steinar“ Leuten, dass das jetzt vielleicht nicht zu seinen größten Sternen Stunden gehört:“ So Olli Schulz in seinem Podcast „Fest und Flauschig“ mit Jan Böhmermann.

Die Tatsache, dass Montana Black einen türkischen besten Freund Namens Memmo hat, wissen wohl nur Leute, die Monte regelmäßig verfolgen.

Jan Böhmermann zieht die Sache erst ins lächerliche: Mir ist das beim Mario Kart daddeln einfach so raus gerutscht. Das können die Gamer sicherlich verstehen, dass man beim zocken einfach so Sachen raus haut.

Dann wird Böhmermann endlich etwas ernster zu der Sache.

Twitch Streamer haben eine unglaublich hohe Reichweite, so Böhmermann. Die Community mit zum Teil sehr jungen Zuschauern, sei einfach zu beeinflussen. Der ganze Bereich sei nicht reglementiert.

Böhmermann geht auf ein Schubladen denken ein und meint selbst auch: Die Gaming Community sei ein Nährboden für Leute, die negatives im Sinn haben.

Gaming Streamer wie Montana Black haben einfach eine riesige Verantwortung:

„Ich denke nicht, dass das Neo Nazis sind oder das es rechtsradikale sind. Es muss in einer Community mit solchen Leuten und so einer Gruppe an Menschen ein Bewusstsein dafür geben, dass es eine reelle Gefahr ist und keine, die ich mir so ausdenke, sondern eine, die bereits mehrfach in den letzten Jahren zu schlimmen Dingen geführt hat wie zu irgendwelchen Amokläufen. Der Anschlag in Neuseeland letztes Jahr. Das war ein Typ, der hat, während er seinen Anschlag gemacht hat, live gestreamt auf … ich meine es war auf Twitch! So Jan Böhmermann in seinen Podcast Fest und Flauschig.

Jan Böhmermann meint, als großer Twitch Streamer müsse man auf seine Community aufpassen. Alles was man sagt, was einen Anschein auf irgendetwas negatives macht, könnte große Auswirkungen bei den zum Teil jungen Leuten haben.

Montana Black habe schon mehrfach erwähnt das er sich seiner Verantwortung und seiner Reichweite bewusst ist, aber für das einzelne Handeln sei er keineswegs Verantwortlich.

Montana Black ist seit Jahren der erfolgreichste Twitch Streamer und auch auf YouTube hat der 24 Jährige eine große Fan Base.

Monte lässt sich von nichts und niemanden etwas sagen und hat eine krasse Vergangenheit hinter sich. das lieben seine Fans. Monte ist charakteristisch auf den Boden geblieben und ist ein Familien Mensch. So kaufte er seinen Großeltern zum Beispiel ein dickes Auto. Vor kurzem hat sich Montana Black sein erstes Eigenheim gekauft und nimmt seine Fans auf YouTube und Twitch mit dieses zu gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares