Wega Performance zu Tanzverbot Abrechnung: Rufmord!

Wega Performance hat sich jetzt auf Youtube zu dem Statement von Youtube Star Tanzverbot gemeldet!

Wega Performance bestätigt, dass Tanzverbot eine Leistungsoptimierung und eine Folierung für seinen BMW haben wollte und das es leider danach zu Komplikationen kam.

Wega Performance

 

Nach dem Statement von Youtube Star Tanzverbot, meldet sich nun auch die Firma Wega Performance auf Youtube zu Wort. Wega Performance redet sogar von Rufmord.

Das Team von Wega Performance geht davon aus, dass es Tanzverbot nur um einen Preisnachlass ging. Serkan findet es schade, dass Tanzverbot sich so geäußert hat und das er den Titel “Abrechnung” nannte.

Tanzverbot hat einen guten, ersten Eindruck bei dem Tuning Team hinterlassen. Sie distanzieren sich von irgendeinen Beef oder Streit über Youtube.

Tanzverbot meldete sich spät Abends mit dem Problem, dass der Auspuff qualmte. Das Team von Wega hat sich sofort darum gekümmert und holte den Wagen abends noch ab, kostenlos. Einen kostenlosen Leihwagen hat Killian aus Kulanz auch bekommen. Sie sind Tanzverbot entgegen gekommen und waren nicht in der Pflicht ihn diesen Service kostenlos zu geben.

Das Team erklärt genau wie das Problem entstanden ist und weist jede Schuld von sich. Das Flexrohr hat nichts mit einer Gewährleistung zu tun. “Bei einer Leistungsoptimierung geht der Turbolader kaputt und dann kann man nicht mal zwei Monate fahren”, so Serkan im Video.

Serkan hat Tanzverbot sogar angeboten, dass er es bei einem BMW Gutachter begutachten lassen soll und wenn ein Fehler aufgrund von Wega vorliegt, es sofort behoben wird. Das hat Tanzverbot nicht gemacht. Aus Kulanz wurde Killian auch angeboten den Partikelfilter zu einem sehr guten Preis zu machen. Statt 1500 Euro für einen Partikelfilter, hätte Serkan es für günstige 700 Euro gemacht. Das hat Tanzverbot auch nicht angenommen.

Serkan hat sich auch Silvester noch einmal erkundigt ob alles in Ordnung ist und wünschte ihm noch ein schönes, neues Jahr. Tanzverbot schrieb normal mit Serkan und keine Spur von einem Beef.

Serkan ist enttäuscht von diesen Verhalten von Tanzverbot und findet, er verbreitet falsche Informationen über diese ganze Geschichte mit Killians BMW. Hätte Serkan irgendein Fehler gemacht, würde er sofort dafür gerade stehen. Eineinhalb Jahre später kam nun dieses Video womit einfach keiner von diesem Team gerechnet hat.

Serkan erklärt in dem Video ganz genau seine Sicht und was genau zwischen den Beiden besprochen wurde. Serkan hat mehrere Kulanz Angebote gemacht die Tanzverbot abgelehnt hat. Aus Kulanz wurde mehr als genug gemacht.

Wega Performance ist bekannt für die gute und saubere Arbeit von vielen deutschen Youtuber. Zum Beispiel auch Youtuber Knossi hat bei Wega Performance seinen neuen Porsche machen lassen. Viele Influencer und deutscher Rapper sind zufrieden mit dem guten Service von Serkans Firma.

Schade, dass man eine Firma im Internet so kritisiert. Das kann man mit ein, zwei Telefonaten eigentlich klären.

Das Video von Wega Performance finde ihr hier: TANZVERBOT Statement zur *Abrechnung*

 

 

Teilen leicht gemacht:
error

Verpasse nichts mehr: