Norbert Blüm im Alter von 84 verstorben

Sharing is caring!

Der damalige Arbeits- und Sozialminister Norbert Blüm ist im Alter von 84 verstorben. Sein Sohn teilte am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Bonn mit, dass der CDU Politiker tod ist.

Seine Kollegen und Freunde bekundigten ihr Beileid auf verschiedenen Kanälen. Sigmar Gabriel schrieb auf Twitter: „Norbert Blüm ist gestorben. Ein großartiger Typ, wie ihn die Politik immer seltener kennt: ganz nah bei den „kleinen Leuten“, klug, streitbar aber auch verzeihend, freundlich, humorvoll, dem Leben zugewandt. Mach es gut, Norbert. Danke, für die guten Gespräche.“

Auch Christian Lindner fand tröstende Worte: „Norbert war ein leidenschaftlicher Politiker aus der Tradition der katholischen Soziallehre. Er hatte viel Humor. Wir haben mit ihm über manche Frage der Wirtschafts- und Rentenpolitik gestritten. Dennoch haben wir größten Respekt vor seinen Verdiensten um unser Land. CL“

Wir wünschen der Familie und Freunden viel Kraft und drücken unser Beileid aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares