Prince Charming: Spielt Kiril jetzt ein falsches Spiel? Sam geht freiwillig!

Sharing is caring!

Prince Charming: Was ist mit Kiril und Sam?

Single Mann Nicolas Puschmann hatte gestern einen durchmischten Abend. Kiril bekam eine Standpauke und einer verlässt freiwillig die Dating Show.

Was war denn da los?

Der oft zu ehrliche Sam hat sich gestern dafür entschieden, die Flirt Show freiwillig zu verlassen. Zuvor hatte Sam schon gegenüber Lars zugegeben, dass er sein Herz in dieser Show nicht vergeben kann. Sam kann sich nicht für die Liebe öffnen und möchte seinen Konkurrenten nicht im Weg stehen. Auf der White Party zog er Prince Charming zur Seite und erklärte ihm, warum es für ihn besser sei zu gehen. Nicolas war sichtlich ergriffen, aber akzeptierte die Entscheidung von Sam.

Sam
Sam

Nicolas hat sich gestern von gleich zwei Single Männer verabschiedet. Zuschauer gingen davon aus, dass Kiril, nachdem er eine Standpauke von Nicolas bekommen hatte, die Show verlassen muss. Überraschender Weise mussten Pascal und Marco die Dating Show verlassen.

Pascal hat vor seiner Ausscheidung noch Komplimente von Nicolas bekommen. Trotzdem musste Pascal, neben Marco die Show verlassen.

Was war mit Kiril los?

Nicht genug das Kiril sich sehr viele Feinde bei den anderen Kandidaten macht, nein, Kiril hat sich auch unbeliebt bei dem Pirnce Charming gemacht. In der letzten Show hatten Kiril und Nicolas ein Date. Soweit so gut. Das Date lief hervorragend und sie küssten sich innig. Nicolas hat das Date mit dem Bulgaren Kiril sehr genossen. Dann macht Kiril eine Aussage, die bei dem Prinzen gar nicht gut ankam: „Dafür hast du dir ein Preis verdient!“ sagte Kiril und küsste Nicolas.

Nicolas holt sich Kiril bei der White Party zur Seite: „Ich fand den Abend sehr schön und romantisch mit dir, aber der Abend schwappte ins negative, als du mir sagtest, dass ich mir ein Preis verdient habe. Ich muss mir keinen Preis verdienen. Ein Kuss ist kein Preis. Das finde ich total daneben. Darauf stehe ich Null!“

Kiril verstand die Kritik an sich und ihm tat es sichtlich Leid. Die Zuschauer gingen nach dem Gespräch davon aus, dass Kiril noch am gleichen Abend die Show verlassen muss. Kiril kommt aber in die nächste Runde.

Aber nicht nur das. Kiril hat den Prinzen einen kleinen Brief geschrieben. Nachdem Manuel sich fast zwei Tage eine schöne Geste sich überlegt hatte und den Prinzen eine Überraschung machen wollte, hat Manuel einen sehr langen Brief an Nicolas geschrieben. Manuel fragte Kiril, ob er eventuell einen Briefumschlag basteln könnte. Kiril sah den Brief an Nicolas und entschied Prompt, auch einen Brief an Nicolas zu verfassen. Die anderen Teilnehmer haben das falsche Spiel von Kiril natürlich mitbekommen und lästerten erst hinter seinen Rücken.

Sam konnte aber nicht länger die Füße still halten und ging zu Kiril, um ihn die Meinung zu sagen: „Du hast Manuels Moment kaputt gemacht! Du spielst ein falsches Spiel!“ Kiril ging an die Decke und es gab ein lauten Austausch zwischen den Beiden. „Du bist für mich tot!“ so Kiril zu Sam.

Nicolas bekam von dem Streit nichts mit, weil er sich gerade auf dem Gruppen Date befand. Die Jungs hatten sich mit Farbe beschmiert und ergaben zum Schluss die LGBT Flagge.

LGBT Flagge aus den Homosexuellen Kandidaten
LGBT Flagge aus den stolzen homosexuellen Kandidaten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares