Jan Meyer und seine Ana: Sind sie noch ein Paar?

Doch sind Jan Meyer und Ana noch zusammen? Endlich Klarheit für die Fans der Beiden: “Du bist und bleibst das beste, was Jan, mir, Murky & Dexter passieren konnte.”

Um Jan Meyer ist es sehr ruhig geworden.

Anfang letzten Jahres verabschiedete sich der 30- jährige Youtube Star von der Plattform Youtube. Einige Zeit später auch von allen anderen Kanälen wie Instagram und auch Twitter. Doch was war passiert?

Die Trennung von ApeCrime war noch nicht lange her. Mitte Dezember 2019 gab Andre Schiebler den großen Knall bekannt: Die bekannte Gruppe ApeCrime hat sich getrennt. Den Grund dafür nannte Andre damals nicht. ApeCrime hatte eine riesen Fan Base. Mit Videos und Formaten wie Lets Draw schossen sie in die Decke. Der Kanal ApeCrime hat über 3,7 Millionen Abonnenten und auch deren zweit und dritt Kanälen schafften es über 2 Million Abonnenten.

Andre zog damals mit seiner Frau Nicole aus der großen WG aus. Es folgten Disstracks von Andre und auch Jan Meyer und Cengiz meldeten sich in Videos bei ihren Fans über die Trennung. Den genauen Grund kennen wohl nur die drei Youtube Stars. Andre ließ aber durchblicken, dass es Streit gab mit seiner Frau Nicole. Das Nicole ziemlich am Ende war, dass sie nicht angenommen wurde in der bekanntesten dreier WG.

Nachdem es ruhig geworden war und die Wogen sich ein bisschen geglättet haben, sah man ein Neustart. Cengiz machte reaction Videos die ziemlich gut liefen, aber auch Jan Meyer und seine Freundin Ana sind sehr erfolgreich mit ihren neuem Kanal Oh mey God mit dem neuen Format gewesen.

Alles schien perfekt.

Man merkte nach einiger Zeit, dass es ruhiger wird. Sie beendeten erst ihr erfolgreich gestartetes Format in dem sie große Youtuber Fragen stellten, dann folgte wenig Content auf Twitter und auch auf Instagram wurde es immer ruhiger.

Jan Meyer meldete sich kurz bei seinen Fans mit einem Video das es ihm sehr schlecht geht und er eine Auszeit braucht. Er wolle sich professionelle Hilfe holen und brauche einfach jetzt Zeit für sich und seine Gesundheit.

Die Fans machten sich riesig Sorgen das er ernsthaft krank sei.

Cengiz hat vor kurzen in einem Stream endlich die Frage beantwortet, die jeder gestellt hat. “Wie geht es Jan?”

Cengiz bestätigte, dass es Jan ganz gut ginge und das sie zusammen immer wieder gerade ein Spiel zocken und Spaß haben.

Endlich ein Funken Hoffnung für die Fans.

Doch sind Jan Meyer und Ana noch zusammen?

Jan Meyer

In einem Instagram Post auf Instagram, meldete sich Ana vor einer Woche mit einer freudigen Nachricht. Auf Instagram schrieb sie unter einem Post:

Lieber Pikki, seit 8 Wochen bist Du nun schon bei uns & es fühlt sich an als wärst du nie nicht da gewesen. Nur Tierbesitzer können es wirklich nachempfinden wenn ich sage, dass Du jeden Tag zu einem besseren Tag machst & unser Leben bereicherst. Wenn du nachts vom Bettchen auf den Teppich tappst, nur um dann wieder zurück ins Bettchen zu hüpfen, hast du mir noch nie einen süßeren Grund gegeben um wach zu werden. Ach doch, wenn du dich morgens zwischen uns drängst & schwänzchenwedelnd auf dem Rücken liegst & wartest, dass einer von uns beiden wach wird um Gassi zu gehen.”

Weiter heißt es: “Nach dem Gassi geht‘s für mich auf die Couch zum wach werden, aber für dich ist das immer nur das Zeichen, dich quer über mich zu legen & mir nicht mal die Chance zu geben aufzustehen. Egal wie viele Bäume du noch aus dem Hof anschleppst. Egal wie viele Blumentöpfe du noch „heimlich“ auseinanderpflückst & „unschuldig“ mit der Schnauze voller Erde nach oben guckst und aufs nächste Leckerli wartest: Du bist und bleibst das beste, was Jan, mir, Murky & Dexter passieren konnte. Weil du Leben in die Bude bringst, alles und jeden bedingungslos liebst & geliebt wirst. ♥️”

Jan Meyers Freundin Ana auf Instagram

Endlich Klarheit für die Fans der Beiden: “Du bist und bleibst das beste, was Jan, mir, Murky & Dexter passieren konnte.”

Jan Meyer und Ana scheinen sehr glücklich zu sein.

Ob Jan Meyer auf Youtube und Instagram zurück kehrt, kann man nur hoffen. Eine Pause sei ihm aber dennoch gegönnt.

Teilen leicht gemacht:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error

Verpasse nichts mehr: